Zwei Weltstars in Rom (2. Termin)

Als Ende 2013 in Rom das Opernprogramm 2014 erschienen ist, stand für die klassische Musikwelt einen Augenblick lang die Zeit still. Anna Netrebko und Lang Lang beehren im März 2014 die Ewige Stadt zur gleichen Zeit! Anna Netrebko singt in Puccinis Manon Lescaut die Titelpartie unter der musikalischen Leitung von Maestro Riccardo Muti, und Lang Lang bringt das 3. Klavierkonzert von Sergej Prokofjew unter der Leitung von Stardirigent Antonio Pappano zur Aufführung. Wir laden Sie ein, an diesem Highlight der Extraklasse teilzunehmen. Dazu hat Herr Dr. Krammer eine spezielle Rom-Gruppenreise zusammengestellt, die er selbst leiten wird. Selbstverständlich erleben Sie bei dieser Musikreise beide Aufführungen mit COURTIAL REISEN auf besten Plätzen!

Reiseverlauf

LangLang_klein1. Tag, Montag, 03.03.2014
Nach der Ankunft am Flughafen Transfer ins Luxushotel Gran Melia Rom***** in unmittelbarer Nähe des Petersdoms. Wir beginnen unsere Rom-Studienreise mit einem Nachmittagsspaziergang, der uns zu einigen der schönsten Plätze und Gebäude der Innenstadt bringt. Das Pantheon, die Piazza Navona und die Gemälde Caravaggios in San Luigi werden die Höhepunkte dieser Besichtigungen sein. Der Tag findet seinen Ausklang bei einem Galadinner im festlichen Rahmen eines römischen Adelspalastes.

2. Tag, Dienstag, 04.03.2014
Am Vormittag besuchen wir die Sammlung der Kapitolinischen Museen, die im Jahr 1472 von Papst Sixtus IV begründet wurden und in denen sich unter anderem Werke wie das Reiterstandbild des Kaisers Mark Aurel, die römische Wölfin und der sterbende Galater befinden. Vom Alten Staatsarchiv, dem Tabularium aus dem Jahr 78 v. Chr., öffnet sich ein großartiger Blick über die Ruinen des Forum Romanum. Das Mittagessen wird einem typischen Restaurant der Altstadt eingenommen. Der Nachmittag steht zur freien Verfügung. Um 17:00 Uhr Abfahrt zum Parco della Musica, wo im großen Saal ein Symphoniekonzert stattfindet, bei dem Lang Lang mit dem Orchester der AnnaNetrebkoAccademia di Santa Cecilia unter der Leitung von Antonio Pappano das 3. Klavierkonzert von Sergej Prokofjew zur Aufführung bringt.

3. Tag, Mittwoch, 05.03.2014
Am späten Vormittag Besuch der großartigen Sammlung von Kunstwerken, die in der Galleria Borghese beherbergt sind. Unter ihnen befinden sich außer den vom jungen Gianlorenzo Bernini für den Bauherrn der Villa – Kardinal Scipio Borghese – geschaffenen Skulpturen auch berühmte Gemälde von Künstlern wie Raffael, Tizian und vor allem Caravaggio. Diese stellen das Kunstverständnis dieses großen Mäzens und Kunstliebhabers nachhaltig unter Beweis. Der Rest des Tages steht zur freien Verfügung.

4. Tag, Donnerstag, 06.03.2014
Am Vormittag erhalten wir Einblicke in einige weniger bekannte Sehenswürdigkeiten der Ewigen Stadt. Zu diesen zählen beispielsweise die Ausgrabungen altrömischer Privathäuser, die erst in jüngster Vergangenheit unter dem Palazzo Valentini entdeckt wurden. Außerdem lernen wir die eindrucksvollen Privatgemächer des Palazzo Colonna kennen, der einer der größten Adelspaläste Roms ist und sich noch heute im Privatbesitz der Nachkommen dieser bedeutenden Fürstenfamilie befindet. Das Mittagessen nehmen wir in einem hervorragenden Restaurant ein. Der Nachmittag steht zur freien Verfügung. Am Abend Besuch einer Aufführung von Puccinis „Manon Lescaut“ in der römischen Oper mit Anna Netrebko in der Titelpartie unter der musikalischen Leitung von Maestro Riccardo Muti.

5. Tag, Freitag, 07.03.2014
Unsere einmalige Rom-Städtereise neigt sich nun leider dem Ende zu. Der Tag steht zur freien Verfügung bis zur individuellen Abreise oder bis zum Transfer zum Flughafen für den Rückflug nach Deutschland.

 

Programmänderungen bleiben aus organisatorischen Gründen vorbehalten.

 

Eingeschlossene Leistungen

  • Unterbringung im luxuriösen 5-Sterne-Hotel Gran Melia Rom in Doppelzimmern mit Bad oder Dusche/WC; Einzelzimmer stehen gegen Aufpreis zur Verfügung
  • Tägliches Frühstücksbuffet zzgl. 3 Hauptmahlzeiten inkl. Galadinner in einem Adelspalast
  • Eintrittskarte in der besten Kategorie für das Symphoniekonzert im „Parco della Musica“ mit Lang Lang und dem Orchester der Accademia di Santa Cecilia unter der Leitung von Antonio Pappano
  • Opernkarte in der besten Kategorie für Puccinis „Manon Lescaut“ in der römischen Oper mit Anna Netrebko in der Titelpartie unter der musikalischen Leitung von Riccardo Muti
  • Alle anfallenden Eintrittsgelder
  • City Tax (Abgabe an die Stadt Rom für touristische Dienstleistungen)
  • Alle Besichtigungen gemäß obigen Angaben unter wissenschaftlicher Führung und Betreuung während der gesamten Reise durch Herrn Dr. Wilhelm Krammer
  • Reisepreissicherung gemäß §651 k BGB

Nicht eingeschlossen

  • Anreise nach Rom und zurück
  • Kosten für Getränke und persönliche Ausgaben
  • Trink- und Bedienungsgelder

 

Reisetermin: 03.03.-07.03.2014
Mindestteilnehmerzahl: 15 Personen
Reisepreis pro Person: € 1.895
Einzelzimmerzuschlag: € 460

 

Hinweis: Flüge buchen wir Ihnen selbstverständlich auf Anfrage gerne hinzu!

 

Ihre Ansprechpartnerin für alle Fragen rund um Ihre Reiseplanung:
Frau Renate Kunz
Telefon-Direktwahl: 06431-9561-15
E-Mail: rkunz@courtial-reisen.de