Wissenswertes

Vor der Buchung

Ihrer Reise informiert Sie unsere Website über unsere Auswahl an interessanten Reisezielen. Die genauen Reisetermine, Reiseleistungen, Preise und weitere wichtige Informationen entnehmen Sie bitte den jeweiligen Seiten der entsprechenden Reisen. Dort finden Sie auch die Kontaktdaten der jeweiligen Ansprechpartner. Ihre Ansprechpartner informieren und beraten Sie umfassend und kompetent, beantworten Ihre persönlichen Fragen und vermerken Ihre Wünsche.

Für Ihre Reiseanmeldung kontaktieren Sie einfach Ihren Ansprechpartner oder klicken auf .

Nach Ihrer Anmeldung

erhalten Sie von uns eine Reisebestätigung/Rechnung mit weiteren Informationen sowie einen Sicherungsschein. Damit sind Ihre Zahlungen von Anfang an in der gesetzlich vorgeschriebenen Form abgesichert.

Vor der Reise

senden wir Ihnen rechtzeitig Ihre persönlichen Reiseunterlagen, sofern der komplette Reisepreis bereits bezahlt wurde. Sie enthalten alle notwendigen Dokumente, und wir informieren u. a. über Abfahrts- oder Abflugorte und -zeiten, die Adressen der Unterkünfte und Ihre Reiseleitung. Wissenswertes über Ihr Reiseziel entnehmen Sie auch der beigefügten Reiseliteratur oder den Allgemeinen Reiseinformationen.

Auf der Reise

werden Sie von unseren sachkundigen Reiseleiterinnen und Reiseleitern begleitet, die Ihnen mit viel Engagement und, soweit vorgeschrieben, mit Unterstützung ortsansässiger Führer, die kulturellen Höhepunkte und landschaftlichen Schönheiten, aber auch die unentdeckten Kostbarkeiten abseits der ausgetretenen Touristenpfade näher bringen. Gerne machen sie Ihnen Vorschläge zur Gestaltung Ihrer freien Tage und geben Ihnen Tipps und Anregungen zu vielfältigen Unternehmungen.

Von Beginn an wird Ihre Reiseleitung immer auch ein offenes Ohr für Ihre persönlichen Wünsche und Probleme haben. In Zusammenarbeit mit unseren erfahrenen Partnern in den Zielgebieten garantiert unsere individuelle Betreuung Ihnen sichere und damit unbeschwerte und erholsame Urlaubstage. Wegen der unterschiedlichen Anreisen der einzelnen Teilnehmer bei Flugreisen wird Ihre Reiseleitung Sie oft erst am Zielflughafen oder im Hotel begrüßen. In einigen Zielgebieten schreiben örtliche Bestimmungen oder Gesetze den Einsatz einer einheimischen Reiseleitung vor.

Ihre Meinung ist uns wichtig

Mit Ihren Reiseunterlagen erhalten Sie einen Fragebogen. Ihre Kritik und Ihre Anregungen helfen uns, die Qualität unserer Angebote zu überprüfen und unsere Reiseideen weiterzuentwickeln.

Unsere Verkehrsmittel

wählen wir zu Ihrer Sicherheit und zu Ihrem Komfort sorgfältig und gewissenhaft aus.

Unsere Flugreisen

führen wir ausschließlich mit namhaften Fluggesellschaften durch. Sie fliegen in der Economy-Klasse (Touristenklasse). Sitzplatzreservierungen in der Touristenklasse werden mittlerweile immer seltener von den Fluggesellschaften ermöglicht. Bei einigen Reisen können Sie den Komfort steigern, indem Sie Plätze in der Business-Klasse buchen. Gerne berät Sie Ihr zuständiger Ansprechpartner. Flughafensteuern und Sicherheitsgebühren sind selbstverständlich im Reisepreis eingeschlossen. Die Reisepreise unserer Flugreisen beruhen auf unserem Veranstaltertarif. In der zugrundeliegenden Tarifklasse besteht ein begrenztes Platzangebot.

Um Probleme beim Check-in an den Flughäfen zu vermeiden, bitten wir bereits bei Ihrer Anmeldung um korrekte Namensangabe (Name gemäß Personalausweis bzw. Reisepass).

Seit einigen Jahren bieten einige Fluggesellschaften, darunter auch Tochterunternehmen namhafter Gesellschaften, so genannte Billigflüge an. Bei allen unseren Reisen bieten wir Ihnen die Möglichkeit, auf diese Flüge zurückzugreifen und selbst zu buchen. Daher werden Sie in unserem Katalog, auch unter der jeweiligen Reise, den Preis für „eigene Anreise” vorfinden. Wir empfehlen Ihnen aber dringend, diese erst nach der Garantie der Reisedurchführung zu buchen, da dies von der Mindestteilnehmerzahl abhängt. Sollte die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht werden und wir uns gezwungen sehen, die Reise abzusagen, tragen Sie das volle Risiko für Ihren bereits gebuchten Flug.

Immer mehr Fluggesellschaften verzichten heute teilweise oder aber auch ganz auf ihren Service an Bord. Getränke und Speisen werden jedoch gegen Bezahlung angeboten. Einige Fluggesellschaften haben bereits ein vereinfachtes Check-In-Verfahren eingeführt: Statt eines Flugscheines erhalten Sie von uns eine Flugbestätigung mit einer Identifikationsnummer. Bei manchen Fluggesellschaften werden keine festen Sitzplätze vergeben, sondern nach Betreten des Flugzeuges nimmt man Platz, wie beim Einsteigen in einen Bus.

Unsere Flugplanung müssen wir auf vorgegebene Flugverbindungen und vorhandene Kapazitäten abstimmen. Auf Flugzeiten bzw. Flugzeitenänderungen haben wir keinen Einfluss. Auch bei innereuropäischen Flügen sind Umsteigeverbindungen nicht immer zu vermeiden. Dabei muss in wenigen Fällen mit längeren Übergangszeiten gerechnet werden. Die An- und Abreisetage sind in erster Linie „Reisetage”, von denen gelegentlich, flugplanbedingt, nur wenige Stunden in Anspruch genommen werden. Bei einigen Reisen ist eine Abflugzeit am frühen Morgen vorgesehen, andere Reisen beginnen erst am späten Nachmittag oder am Abend. Gerne informieren Sie Ihre Ansprechpartner über die für Ihre Reise vorgesehenen Flugverbindungen.

Alle Angaben zu vorgesehenen Fluggesellschaften und Flugzeiten sind unverbindlich und damit nicht Bestandteil des Reisevertrages.

Seit 2003 bietet die Lufthansa Verbindungen zwischen Köln und Frankfurt/Main bzw. Stuttgart und Frankfurt/Main fast ausschließlich nur noch mit Zubringerzügen in Zusammenarbeit mit der Deutschen Bahn an. Sollte bei Ihrer Reise eine Bahnanreise mit dem IC/ICE vorgesehen sein, so informieren wir Sie mit unserer Reisebestätigung/Rechnung.

Die Unterkünfte

In allen Zielgebieten haben wir für Sie bewährte Hotels ausgesucht, deren Qualität wir selbstverständlich regelmäßig überprüfen. Die genannten Klassifizierungen entsprechen grundsätzlich den nationalen Kategorien, auf die wir aus verständlichen Gründen keinen Einfluss haben. Die in den Reisebeschreibungen vorgesehenen Hotels können sich im Einzelfall ändern.

Gefragte Einzelzimmer

Bei jeder Reise steht nur ein bestimmtes Kontingent an Einzelzimmern zur Verfügung. Können wir zum Zeitpunkt Ihrer Buchung kein Einzelzimmer mehr bestätigen, werden wir uns bemühen, in Zusammenarbeit mit unseren Partnern eine Lösung zu finden. In diesem Fall kann sich der veröffentlichte EZ-Zuschlag erhöhen. Gerne informiert Sie Ihr Ansprechpartner.

Die Mindestteilnehmerzahl

entnehmen Sie bitte den jeweiligen Reiseleistungen. Es kann natürlich auch bei uns vorkommen, dass wir eine Reise absagen müssen. Wir werden Ihnen in diesem Fall spätestens bis 4 Wochen vor Reisebeginn, in der Regel jedoch früher, eine Alternative anbieten. Sollten Sie diese nicht akzeptieren, erhalten Sie die bereits geleisteten Zahlungen umgehend zurück.

Zahlungen

Unserer Reisebestätigung/Rechnung entnehmen Sie die Höhe der Anzahlungs- und Restzahlungsbeträge und deren Fälligkeit. Wir akzeptieren die Kreditkarten MASTERCARD und VISA.

Sicherheit von Anfang an

Mit unserer Reisebestätigung/Rechnung erhalten Sie Ihren Sicherungsschein. Damit sind Ihre Zahlungen von Anfang an in der gesetzlich vorgeschriebenen Form abgesichert. In vielen Fällen können Reiseversicherungen nützliche Hilfe bieten. Wir empfehlen Ihnen die Angebote der Europäischen Reiseversicherung, die wir Ihnen in Form einer Broschüre mit Ihrer Reisebestätigung zukommen lassen. Der Abschluss einer Reiserücktrittskosten-Versicherung muss innerhalb von 14 Tagen nach Erhalt unserer Reisebestätigung/Rechnung erfolgen. Fragen Sie uns, wir sind Ihnen gerne behilflich.

Denken Sie an Ihre Gesundheit

Wir empfehlen Ihnen, sich über Infektions- und Impfschutz sowie andere vorbeugende Maßnahmen rechtzeitig vor Reisebeginn zu informieren; ggf. sollte ärztlicher Rat zu Thrombose- und anderen Gesundheitsrisiken eingeholt werden. Wir verweisen auf allgemeine Informationen, insbesondere bei den Gesundheitsämtern, reisemedizinisch erfahrenen Ärzten, Tropenmedizinern, reisemedizinischen Informationsdiensten oder der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung.

Visum

Sollte für Ihre Reise eine Visumspflicht bestehen, weisen wir darauf bei der jeweiligen Reise hin. Selbstverständlich sind wir Ihnen bei der Visumbeschaffung behilflich.

Eintrittsgelder

In einigen Ländern (z. B. in Italien, Griechenland und England) erhalten Senioren freien oder ermäßigten Eintritt in staatlichen Museen und Einrichtungen. Damit Senioren von diesen ermäßigten Eintrittspreisen profitieren können, haben wir die Eintrittspreise in solchen Ländern nicht in den Reisepreis eingerechnet. Ergänzend ist zu beachten, dass in verschiedenen Zielgebieten Erhöhungen vorgesehen werden können. Unsere Reiseleiter werden sich immer bemühen, Ihnen vor Ort die günstigste Möglichkeit zu empfehlen.

Besichtigungen und Öffnungszeiten

Wir planen unsere Programme so sorgfältig, dass alle im Reiseverlauf beschriebenen Besichtigungen stattfinden können. Unvorhergesehene Streiks, Renovierungsarbeiten sowie gesetzliche und kirchliche Feiertage unterlaufen jedoch die sorgfältigste Planung. In manchen Zielgebieten, so z. B. in Rom, sind einzelne Besichtigungen mit Genehmigungen verbunden, die manchmal erst kurzfristig erteilt werden. Aus diesen Gründen bitten wir um Verständnis, wenn wir in Einzelfällen zu Programmumstellungen vor Ort gezwungen sind. Sollte eine Besichtigung nicht stattfinden können, werden wir uns um eine entsprechende Alternative bemühen. Bei unseren Reisen ist ein umfangreiches und ausgewogenes Besichtigungs- und Ausflugsprogramm im Reisepreis eingeschlossen. Gelegentlich werden zusätzliche Unternehmungen fakultativ angeboten. Über die Teilnahme können Sie vor Ort individuell entscheiden. In unseren Beschreibungen werden diese Angebote mit „Gelegenheit” oder „Möglichkeit” bezeichnet; sie sind nicht Bestandteile der Reiseleistungen.