Eindrucksvolle Bildungs- und Kulturreise nach Rom – F. S., Elz

Zu einer sechstägigen Bildungs- und Kulturreise…

waren die Damen und Herren der TURMA ROMANA AMICITIA FRANK SITTEL, Limburg, während der Zeit vom 5. bis 10. Juni 2018 nach Rom eingeladen, um die bedeutendsten Stätten antiker und christlicher Kultur in der Metropole kennen zu lernen. Dabei wurden sie auch mit dem römischen und italienischen Alltag konfrontiert. Die Reise wurde – so die Meinung aller Teilnehmer – zu einem besonders eindrucksvollen Erlebnis.

In der Residenza Paolo VI am Petersplatz gelegen, erlebten die Teilnehmer ein Hotel in sehr stilvollem Ambiente mit angenehm freundlichem und hilfsbereitem Personal. Ein gemeinsames abendliches Menü auf der Dachterrase der Residenza mit Blick auf Vatikan, Petersdom und Petersplatz war einer der Höhepunkte dieser Reise. Mit Freude und Herzlichkeit begrüßte dort Senator Dr. Hans Albert Courtial (Rom) während eines kleinen Empfangs die Gäste aus seiner früheren Heimat.

Professor Dr. Susanne Hohwieler (Rom) führte die Teilnehmer mit hoher fachlicher Kompetenz durch die Peterskirche, die vatikanischen Museen und die sixtinische Kapelle. Auch nahmen die Gäste aus dem Limburger Raum an der Generalaudienz mit Papst Franziskus teil.