Auf Caravaggios und Berninis Spuren durch Rom 2020 – 3. Termin

Reiseverlauf

1. Tag, Donnerstag, 17. Dezember 2020
Nach Ihrer individuellen Ankunft in Rom sind Sie für die nächsten 3 Nächte in der “Residenza San Paolo VI” am Petersplatz untergebracht. Am Nachmittag wollen wir auf einem gemeinsamen Spaziergang die Altstadt durchstreifen und einige besondere Sehenswürdigkeiten – die zwei große Meister des Barock – Caravaggio und Bernini – für verschiedene Kirchen geschaffen haben, kennenlernen.

Im Anschluss daran essen wir in einem sehr guten Restaurant zu Abend.

 

 

2. Tag, Freitag, 18. Dezember 2020
Am Vormittag unternehmen wir Spaziergänge im Herzen Roms und besuchen den Palast der Familie Doria Pamphili, der eine private Gemäldegalerie mit Werken großer Meister wie Tizian, Caravaggio, Velazquez und Bernini besitzt. Außerdem wollen wir dem kaum besuchten Palazzo Venezia einen Besuch abstatten, dessen Säle von Kunstwerken verschiedenster Perioden gefüllt sind und wo sich auch noch Fresken aus der Bauzeit befinden, die vom Bauherrn Papst Paul II. vor 550 Jahren in Auftrag gegeben wurden.

Der Rest des Tages steht zur freien Verfügung.

 

3. Tag, Samstag, 19. Dezember 2020
Am heutigen Vormittag wollen wir die Kirche Santa Maria del Popolo besuchen, wo zwei weitere großartige Werke Caravaggios zu sehen sind und im Anschluss daran Berninis Meisterwerk der “Extase der heiligen Teresa von Avila” in der Kirche Santa Maria della Vittoria bestaunen. Der Abschluss des Vormittags sieht einen Besuch des Palazzo Barberini vor, in welchem sich die Nationalgalerie befindet, die weitere Werke des großen Meisters besitzt.

Der Nachmittag steht zur freien Verfügung. Am Abend besteht evtl. die Möglichkeit, im großen Auditorium eine Aufführung zu besuchen. Der Spielplan ist derzeit noch nicht erschienen.

 

4. Tag, Sonntag, 20. Dezember 2020
Am letzten Vormittag wollen wir unsere Besichtigungen an der Engelsbrücke beginnen, deren Skulpturen ja von Bernini entworfen wurden, um dann auf Wanderungen durch die Altstadt Kirchen und Paläste kennenzulernen, die von den großen Meistern des römischen Barock entworfen wurden. Dort sind viele Zeugnisse von den beiden Meistern erhalten geblieben, die uns auf unseren Spaziergängen begleitet haben. Hier begegnen wir auch dem großen “Rivalen” Berninis – Francesco Borromini -, der auf dem Gebiet der Architektur Unglaubliches geschaffen hat.

Im Anschluss daran wollen wir bei einem gemeinsamen Mittagessen im ältesten Restaurant Roms, dem “La Campana”, den Aufenthalt ausklingen lassen.

Am Nachmittag individuelle Abreise aus Rom.

 

Programmänderungen bleiben aus organisatorischen Gründen vorbehalten.

Bitte beachten Sie, dass wir bei unseren Besichtigungen keine Privatbusse verwenden können, sondern auf die Nutzung öffentlicher Verkehrsmittel bzw. Taxis angewiesen sind.

 

 

Eingeschlossene Leistungen

  • Unterbringung in Doppelzimmern mit Bad oder Dusche/WC in der Residenza San Paolo VI;
    Einzelzimmer stehen gegen Aufpreis zur Verfügung
  • Halbpension während des gesamten Aufenthaltes
  • Alle anfallenden Eintrittsgelder lt. Programmverlauf
  • Alle Stadtbesichtigungen, Rundfahrten und Ausflüge gemäß Programmverlauf unter wissenschaftlicher Führung und Betreuung während der gesamten Reise durch Herrn Dr. Wilhelm Krammer
  • Reisepreissicherung gemäß § 651 k BGB

Nicht eingeschlossen

  • Anreise nach Rom und zurück
  • Transfers vom Flughafen zum Hotel und zurück
  • Kosten für Getränke und persönliche Ausgaben
  • Trink- und Bedienungsgelder
  • Ballett- und/oder Konzertkarten

 

 

Reisetermin: 17.12. – 20.12.2020
Mindestteilnehmerzahl:   8 Personen
max. Teilnehmerzahl: 15 Personen
Reisepreis pro Person: € 750
Einzelzimmerzuschlag: € 100
Zuschlag für Zimmerupgrade pro Person:
Doppelzimmer Deluxe Superior auf Piano Nobile € 120
Doppelzimmer Deluxe Superior auf Piano Nobile zur Einzelbenutzung € 300

 

Hinweis: Flüge und Transfers buchen wir Ihnen selbstverständlich auf Anfrage gerne hinzu!

 

 

Ihre Ansprechpartnerin für alle Fragen rund um Ihre Reiseplanung:
Frau Renate Kunz
Telefon-Direktwahl: 06431-9561-15
E-Mail: rkunz@courtial-reisen.de