Rom – XVII. Festival Internazionale di Musica e Arte Sacra 2018

DAS Highlight der COURTIAL REISEN Musiksaison 2018!

Willkommen in Rom zu unseren wohl großartigsten Konzertreisen! Seit 2002 nun schon begeistert das Festival Internazionale di Musica e Arte Sacra in Rom durch seine Kombination von Kirchenmusik auf höchstem Niveau und herrlichen sakralen Aufführungsorten ein ständig wachsendes Publikum. Die Konzerte werden in den päpstlichen Basiliken Petersdom, San Paolo fuori le Mura, Santa Maria Maggiore und San Giovanni in Laterano aufgeführt.

Das Festival findet in bewährter Kooperation mit den weltbekannten Wiener Philharmonikern – in diesem Jahr mit dem außergewöhnlichen Kammermusikensemble „Wiener Virtuosen“ – statt. Darüber hinaus treten das Illuminart Philharmonic Orchestra und Illuminart St. Peter Chorus (Japan), der St. Petersburg State Academic Capella Choir (Russische Förderation), der Wiener Singverein und die Philharmonie der Nationen auf.

In den Jahren 2018 bis 2024 unterstützt die Fondazione Pro Musica e Arte Sacra u. a. die Restaurierungsarbeiten der kleineren Kuppeln der Kapellen Gregoriana und Clementina in der Päpstlichen Basilika San Pietro in Vaticano sowie die Restaurierung der Statuen der Heiligen Peter und Paul auf dem Petersplatz. Darüber hinaus gestaltet die Fondazione Pro Musica e Arte Sacra in Zusammenarbeit mit den Wiener Philharmonikern einen Zyklus von Werken Anton Bruckners in bedeutenden Basiliken und Kathedralen Europas.

Erleben Sie musikalische Darbietungen der Extraklasse … in Rom und im Vatikan … in einem Rahmen der Extraklasse!

 

Wir freuen uns, Ihnen drei verschiedene Reisepakete mit unterschiedlichen Hotels und Programmen präsentieren zu können. Sie haben die Wahl!

• Reisepaket Konzerte & Gästehaus vom 10. – 15. November 2018
• Grundreise vom 10. – 15. November 2018 mit zwei verschiedenen 4-Sterne-Unterkünften, die zu Ihrer Auswahl stehen
Studienreise mit Dr. Krammer  “Verborgene Schätze Roms und des Vatikans” vom 09.11. – 15.11.2018

Kontakt: Anke Schäufler, Tel. 06431-9561-18 oder
E-Mail aschaeufler@courtial-reisen.de

 

 

Musikalisches Programm
10. – 14. November 2018

Samstag, 10. November 2018
Päpstliche Basilika San Pietro in Vaticano

16.00 Uhr Geistlich-musikalische Meditation
Charles Gounod, Messe solennelle de Sainte-Cécile
Illuminart Philharmonic Orchestra und Illuminart Chorus (Japan)
Musikalische Leitung: Tomomi Nishimoto

17.00 Uhr Heilige Messe, zelebriert von Seiner Eminenz Angelo Kardinal Comastri
State Choir Latvija (Lettland)
Musikalische Leitung: Maris Sirmais

Orasho (gesungenes Gebet)
Illuminart Chorus (Japan)
Musikalische Leitung: Tomomi Nishimoto

 

Sonntag, 11. November 2018, 21.00 Uhr
Päpstliche Basilika San Paolo fuori le Mura
Giuseppe Verdi, Messa da Requiem
Illuminart Philharmonic Orchestra und Illuminart Chorus (Japan)
Musikalische Leitung: Tomomi Nishimoto

 

Montag, 12. November 2018, 21.00 Uhr
Päpstliche Basilika Santa Maria Maggiore
Geistliche Chormusik aus Russland
St. Petersburg State Academic Capella Choir (Russische Förderation)
Musikalische Leitung: Vladislav Chermushenko

 

Dienstag, 13. November 2018, 21.00 Uhr
Päpstliche Basilika San Paolo fuori le Mura
Gustav Mahler, 4. Sinfonie in G-Dur
Wiener Philharmoniker – Kleines Kammerorchester (Österreich)

 

Mittwoch, 14. November 2018, 21.00 Uhr
Päpstliche Basilika San Giovanni in Laterano
Ludwig van Beethoven, 9. Sinfonie in d-Moll op. 125
Wiener Singverein (Österreich)
Philharmonie der Nationen
Musikalische Leitung: Justus Frantz


Änderungen von Programm und Austragungsorten bleiben aus organisatorischen Gründen vorbehalten.